Klemm KL106

…wurde von Carl Bucher konstruiert

Kurze Zeit wurde eine Klemm Kl 35 D gebaut, deren Besonderheit darin lag, daß an- stelle des Stahlrohrrumpfes, der Rumpf ganz aus Holz in der von Hanns Klemm entwickel- ten sogenannten Teilschalenbauweise bestand. Wegen dieses grundsätzlich anderen Auf- baus wurde das Flugzeug bald in Klemm KL 106 umbenannt und unter dieser Bezeich- nung weiterentwickelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s