KLemm KL153 „Späher“ (Scout)

….war ein Projekt und wurde nie gebaut

Die nachfolgenden Fotos  aus dem Stadtarchiv Böblingen stellten uns vor ein großes Rätsel. Das scheint jetzt gelöst, denn durch Zufall stießen wir auf die homepage secretprojects, die sich mit den Fotos auseinandersetzte. Laut einem Artikel in der Flieger Revue Extra präsentierte Klemm Ende 1940 seinen Entwurf eines viersitzigen Verbindungsflugzeuges mit zwei Triebwerken Hirth HM 506, das als HK 4012 weitgehend in Teilschalenbauweise erstellt werden sollte und als modernes Ablösemuster für die Fieseler Fi 156 gedacht war. Ein großmaßstäbiges Modell vermittelt den äußeren Aufbau als Schulterdecker mit starrem Fahrwerk und zwei Leitwerksträgern.

Werbeanzeigen